Über uns

Herkömmliche Damenbinden bestehen aus einem hohen Gehalt an Papier, Kunststoff und anderen recycelten und mit Chlor gebleichten Materialien. Die meisten können Hautausschläge, Reizungen, Entzündungen und Infektionen der Harnwege verursachen, vor allem, wenn Frauen eine größere Empfindlichkeit der Haut in intimen Bereichen aufweisen und für bakterielle Infektionen und vaginale Entzündung während der Menstruation anfällig sind.

In etwa zwei Stunden bei normaler Verwendung einer herkömmlichen, nicht sterilen und naturfaserfreie Binde können sich rund 107 Bakterien/mm2 entwickeln!

Lady Anion Damenbinden, durch den innovativen Schutzmechanismus, aber vor allem durch die natürlichen Materialien, woraus sie bestehen (Baumwolle, steriles Turmalinband mit Anion- und Infrarot-Emission), bieten nicht nur Schutz, sondern auch die Eliminierung von Bakterien, sowie die Prävention von (mehr oder weniger vorübergehenden) Krankheiten, mit denen sich Frauen konfrontieren: Reizungen, Entzündungen und Infektionen der Harnwege.

Warum wir der Meinung sind, dass Lady Anion Damenbinden besser als die herkömmlichen Binden sind, und dass bei regelmäßiger Verwendung Du die oben genannten Probleme nicht mehr haben wirst?

Hier sind die Gründe! Lady Anion Damenbinden haben in ihrer Zusammensetzung 8 Schutzschichten (!), die jeweils eine gut festgelegte Rolle bei der Sicherstellung der garantierten Leistungen des Produkts haben:

layere-absorbante750px

Schicht Nr. 1. Zusätzlicher Schutz auf beiden Seiten verhindert das Auslaufen und das Beflecken der Unterwäsche
Schicht Nr. 2. Die große Fläche steriler Baumwolle mit sofortiger Trocknung sorgt für ein angenehmes Tastgefühl. Sie ist sehr sanft auf empfindliche Haut, beugt Reizungen, Entzündungen, Juckreiz und sämtliche unangenehme Empfindungen verursacht von allen anderen Binden vor.
Schicht Nr. 3. Das Anionen-Emission-Band (6000/cm3) mit Turmalin und Infrarot neutralisiert Gerüche (ohne Zusatz von Aromen oder Duftstoffen, die Allergien auslösen können) und regelt den pH-Wert. Das Band verhindert das Überleben und die Entwicklung von Bakterien auf der Oberfläche der gesamten Binde, denn sie ist die einzige sterile Damenbinde auf dem Markt.
Schicht Nr. 4. Die erste Schicht aus sterilisiertem und recyceltem Papier führt die Menstruationsflüssigkeit zu dem superabsorbierenden Polymer.
Schicht Nr. 5. Das biologisch abbaubare Polymer-Gel-Material stellt die sofortige Flüssigkeitsaufnahme sicher, so dass die Binde immer trocken bleibt.
Schicht Nr. 6. Die zweite Schicht aus sterilisiertem und nichtrecyceltem Papier für zusätzlichen Schutz.
Schicht Nr. 7. Das Basismaterial undurchlässig für Flüssigkeiten, sorgt für maximalen Schutz. Es ermöglicht die Luftzirkulation und beseitigt Feuchtigkeit und Wärme.
Schicht Nr. 8. Der ungiftige Klebstoff, der in der Nahrungsmittelindustrie verwendet wird, sorgt für eine bessere Fixierung auf der Unterwäsche.

Die acht Schichten machen Lady Anion aus einer einfachen Binde zu einem innovativen, kompletten Schutz- und Vorbeugungsmittel, welches zugleich die Gesundheit fördert und umweltfreundlich ist (durch all dessen biologisch abbaubaren Komponenten).

KEINE GEGEINDIKATION. Schwangere und Allergiker sollten ihren Arzt fragen.